10 Jahre Beziehung – 1. Hochzeitstag • Papierhochzeit

Posted on 18. Juli 2017 by Dany

Bald ist es soweit. Dann sind wir ein Jahr verheiratet. Wenn wir jetzt von diesen einen besonderen Tag erzählen, bekomme ich immer noch Gänsehaut. Jedes Mal erlebe ich diesen einen Moment nochmal neu. Dieser kleine Augenblick indem du mich das erste Mal irgendwie komplett mit anderen Augen gesehen hast. Wir haben uns auch alle Mühe gegeben dich sprachlos zu machen. Aber auch ich war einfach hin und weg. Als ich den Raum betrat und dich sah, da war ich für einen Moment Prinzessin. Und du warst mein Prinz.

Kurz nach dem ersten Hochzeitstag kommt auch schon unser Jahrestag. Und auch dieser ist in diesem Jahr irgendwie besonders. Denn wir feiern unseren zehnten Jahrestag.

Zehn Jahre mit dir sind wie im Flug vergangen. An deiner Seite habe ich mich selbst kennengelernt mit dir zusammen. Ich habe mich gefunden. Und auch wenn ich nun immer mal wieder im Zwiespalt bin was die berufliche Zukunft angeht, so bist du einfach immer da. Du stärkst mir den Rücken und das fühlt sich einfach unheimlich gut an. Ich weiß mittlerweile, dass ich auch allein klar kommen würde. Aber es wäre bei weiten niemals so schön wie jetzt. Denn das alles mit dir teilen zu können ist einfach das Schönste an einer Beziehung.

Es ist so toll seinen besten Freund immer in der Nähe zu wissen. Mit meinem Liebhaber sexuelle Abenteuer zu erleben und trotzdem die Vertrautheit meines Mannes zu haben. Dennoch haben wir uns bewahrt, dass jeder auch noch sein eigenes Leben hat. Und es gibt immer noch Situationen in denen ich Scham empfinde und dann das kleine Mädchen durchkommt. Wir kennen uns in uns auswendig und lernen trotzdem immer wieder noch etwas an den anderen kennen.

Das ist spannend und beruhigend und einfach fabelhaft. Und so ist der Alltag ein festes Gerüst welches wir uns geschaffen haben. Doch die Dekoration in unserem Leben gestalten wir immer wieder neu. Es gibt noch so viel zu entdecken und so viele Ziele zu erreichen. Das Leben macht Spaß. Mit dir.

Wir haben uns geschworen so einen Tag nie wieder zu planen und zu gestalten. Aber dennoch würde ich immer wieder ja sagen. Ja zu dir. Ja zum Leben. Denn dieses kleine Wort hat mich verändert. Es hat mich wachsen lassen.

Es macht einfach Spaß die Zukunft mit dir zu gestalten. Wie ein Bild welches wir zusammen malen. Und ich will noch mehr Farbe. Und noch viele Leinwände zum Gestalten.

Ich hoffe, dass es bald weiter gehen kann mit der Zukunftsgestaltung. Ich sehne mich nach Veränderung. Nach einem neuen Zuhause welches wir dann zusammen gestalten. Nach vier Wänden die wir dann mit unserer Kreativität füllen können. In denen ich endlich wieder ganz viel Neues ausprobieren kann. Wachsen kann. Mich und uns weiter entdecken. Lieben und Leben. Endlich wieder einen Schritt nach vorn. Aus den Steinen die im Weg liegen etwas bauen.

Es macht Spaß. Es ist wundervoll. Jeden Tag aufs Neue. Manchmal raube ich dir den letzten Nerv. Manchmal nervt mich deine Art. Aber es gibt viel mehr Dinge die ich an dir Liebe. Wenn ich an uns denke, an die vielen Jahre die mir bei weiten nicht so lang vorkommen, denke ich an eine Geschichte. An unsere Geschichte. Eine Berg und Talfahrt die noch lange nicht zu Ende ist. Es gibt noch so viel zu entdecken und zu lernen. Doch die positiven Momente überwiegen und das macht mich glücklich. Und dich, hoffentlich. Das ist meine kleine Sammlung an Erinnerungen wenn ich ins Regal schaue. Und es sollen noch so viele mehr werden.

 

Wir sollten mehr nach dem Motto handeln alte Dinge zu reparieren anstatt gleich alles wegzuschmeißen. Wir haben an uns gearbeitet, an unserer Beziehung. Und das werden wir auch weiterhin, jeden Tag.

 

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können sich auch ohne Kommentar anmelden.