Vielleicht kennt Ihr das auch noch von damals, als wir noch klein waren. Ich habe nur zu gern Duftproben gesammelt.

Als wir zum Fasching um die Häuser gezogen sind, kam uns irgendwann die Idee nicht nur bei Nachbarn und Co. zu klingeln. Somit machten wir uns daran in die verschiedenen Geschäfte die sich in der Nähe befanden zu gehen. Werbegeschenke sind einfach toll. Es gab alles Mögliche, vom aufblasbaren Ball, über Süßkram, bis hin zu kleinen Duft- und sogar Make Up Proben. Bei allen Mädchen leuchteten die Augen.Leider waren die Duftproben überhaupt nicht  meins, viel zu Herb, zu sehr Frau. Viele Jahre habe ich mich dann gar nicht mehr mit dem Thema beschäftigt. Ab und an sprüht man sich dann mit dem Parfüm von Mutti ein. Aber, auch das war nie wirklich meins.

Meinen Duft, der mich ausmacht und meinen Charakter wieder spiegelt habe ich dann erst viele Jahre später zufällig entdeckt. Dazwischen habe ich einige Jahre mit Bruno Banani Man (ja, ihr habt richtig gelesen, Man- ich liebe diesen Geruch an Männern) Parfüm von Christina Aguilera, Playboy und ein paar anderen verbracht. Irgendwann hatte ich dann mal wieder eine Duftprobe in den Händen. Und ich muss sagen, ich hatte mich verliebt. Leider war die Probe schnell aufgebraucht und ich habe es verpasst den Duft aufzuschreiben. Vor einem Parfümregal ging ich dann alle Düfte von Tresor durch, aber keins erinnerte mich an den Geruch, an das Gefühl welches ich durch die Duftprobe hatte. Somit hatte ich für mich wieder mal damit abgeschlossen. Ich muss gestehen, ich hatte nicht damit gerechnet, dass es von nur einer Marke so viele unterschiedliche Düfte gibt. Jeder roch anders, aber keiner so wie der in den ich mich verliebt hatte.

Dann irgendwann erfüllte erneut ein unglaublich toller Geruch meine Nase. Und ich kam nicht drum rum zu Fragen, welches Parfüm die Dame trug. Es war Jil Sander Sport für Damen. Ich war hin und weg. Es hat nicht lang gedauert, da hielt ich ihn in den Händen, meinen Duft.

Jil Sander Sport Woman ist eine Sinfonie aus Blumen und Früchten, mit einem mediterranen Akkord aus Mandarinen, leckere Äpfel und fein würzigen Ingwer. Lange Zeit konnte ich den Geruch gar nicht richtig definieren, da er vieles gleichzeitig für mich ist. Ich bin sportlich, liebe blumige Gerüche, bin aber auch zart und süß. Und genauso ist dieses Parfüm. Unaufdringlich, frisch, gemischt mit Anziehungskraft und Selbstvertrauen.  Genauso fühle ich mich, wenn ich Jil Sander Sport trage.

Seit dem habe ich nie wieder ein anders Parfüm gefunden, welches mir so gut gefällt und meinen Charakter so unterstreicht und zur Geltung bringt. Wer hätte gedacht, das Parfüm eine solche Kraft hat und das es wirklich für jede Frau diesen einen Duft gibt. Diesen einen Duft, der Ihren Charakter unterstreicht und genau das Ausstrahlt was Sie verkörpert. Ich selbst hätte das nie gedacht.

Lasst euch entführen und verführen in die Welt der Düfte, Charaktere und der Sinnlichkeit. Und da ich verstehen kann, dass auch Ihr bei der Masse an Parfüms verwirrt seid kann ich euch nur ans Herz legen euch beraten zu lassen. Die Parfümerie Thiemann ist dabei ein Geschäft, in das ich gern gehe. Immer freundlich, immer mit einem Lächeln. Dort habe ich mich zum ersten Mal wohl gefühlt und hatte den Eindruck ernst genommen zu werden. Wörter die euren Charakter beschreiben, Früchte oder Blumen sind alles Begriffe mit denen die Dame oder der Herr in der Parfümerie ganz genau weiß in welche Richtung der Duft gehen soll. Damit erspart Ihr euch von den vielen Gerüchen erschlagen zu werden um danach deprimiert nach Hause zu gehen.