Gedanken // der Herbst klopft langsam an. Abends wird es früher dunkel und ich muss nun immer ein Jäckchen mit einpacken. Manche Bäume vorm Haus sind noch grün, andere lassen ihre braunen Blätter schon fallen. Ein bisschen traurig bin ich schon, dass sich der Sommer nun langsam dem Ende neigt. Aber das heißt noch lang nicht, dass das Jahr schon um ist. Es bleibt noch viel Zeit. Viel Zeit für weitere Erfahrungen, neue Dinge und Erlebnisse. Kennt ihr das, wenn man auf etwas wartet und es nicht mehr erwarten kann!? Ich sehne mich so sehr nach Veränderung. Ich möchte etwas Neues sehen, etwas gestalten, erschaffen. Ich möchte noch mehr lernen und nicht abstumpfen. Aber vielleicht bekomme ich bald die Chance dazu.

gefühlt // diese Woche habe ich mich meiner zweiten Familie mal wieder unheimlich nah gefühlt. Und das war so schön. Es tut gut über alles reden zu können und auch mal andere Ansichten zu hören. Pläne zusammen schmieden und immer wieder feststellen, wie ähnlich man sich doch ist. Ich habe neben Trauer so viel Dankbarkeit erfahren. Das hat einfach gut getan. Am liebsten möchte ich die Menschen die ich liebe immer nur glücklich sehen. Doch es gibt Schmerzen, die muss man allein verarbeiten und lernen damit zu leben.

gesucht // nach neuen Kooperationspartnern. Nun gilt es anzuschreiben, sich vorzustellen. Und dann hoffentlich ganz bald ein persönliches Kennenlernen. Ich liebe es die Wege anderer Menschen zu erkunden und euch daran teilhaben lassen zu können. Außerdem habe ich mal wieder Ausschau nach einem neuen Theme gehalten. Ja, ich weiß – das hatten wir erst vor nicht allzu langer Zeit. Aber zu meiner Verteidigung, wenn Frauen einen neuen Weg einschlagen, dann möchten sie sich verändern. Meistens bedeutet das eine neue Frisur oder Haarfarbe. Daher denke ich ein neues Design welches besser zum Thema passt wäre doch super, oder?

hormonfrei // seit 14 Tagen nehme ich nun keine Pille mehr. Ich wollte nach so vielen Jahren einfach weg von den Hormonen. Der Geistesblitz kam tatsächlich von einen auf den anderen Tag. Ich möchte meinen Körper nach so vielen Jahren endlich nochmal anders kennen lernen. Mal davon abgesehen welchen Cocktail man durch die Pille zu sich nimmt. Bisher: Gefühlsschwankungen, keinen Blähbauch mehr oder Völlegefühl, Migräne und Kopfschmerzen (die jetzt zum Glück endlich weg sind), abgenommen (das war nicht der Plan), nicht mehr so erschöpft, Empfindlichkeit bestimmter Körperstellen hat etwas zugenommen… ich bin gespannt wie und was sich in meinem Körper noch verändern wird. Bis jetzt bereue ich die Entscheidung nicht.

verpasst // ich habe es wieder einmal nicht geschafft einmal zu den Filmnächten zu gehen. Es hat geregnet und dann war keine Zeit mehr. Nächstes Jahr! Und dieses Mal sage ich nicht vielleicht, denn vielleicht bedeutet so viel wie nie… Palais Sommer ist leider auch an mir vorüber gegangen. Ergo, ich habe nächsten Sommer viel vor.

gekauft // Wiedersehen im Cafe am Rande der Welt… was soll ich sagen, es hat mich in seinen Bann gezogen und ich liebe es. 

erlebt // einen wunderschönen Familientag. Es gibt einen Ort, da treffen alle immer wieder aufeinander. Früher oder Später. Das Haus meiner Tante. Mit einem großen Bus ging es für uns in den Spreewald. In einem wunderschönen kleinen Hotel konnten wir ein leckeres Mittag genießen. Danach ging es zu einer Kahnfahrt auf der wir jede Menge Spaß hatten. Ich liebe es, wenn solche Menschen wie der Kahnführer aus ihrem Leben erzählen. Nach einem wunderschönen Tag ging die Sonne auf der Heimfahrt in einem blutigen Rotton unter. Leben geht und Leben kommt und so konnten wir an dem Tag an dem wir einen Geburtstag gefeiert haben gleich nochmal anstoßen. Auf das Leben!

fernweh // ich habe im Internet nach alten Bibliotheken geschaut und damit meine ich wirklich alt. Ich liebe diesen Flair einfach. In Prag bin ich fündig geworden und freue mich jetzt umso mehr darauf, wenn wir bald wieder einen Tag dort verbringen. Aber auch hier bei uns gibt es noch genug was ich sehen und erleben möchte. Ich bin noch nicht bereit das Jahr zu Ende gehen zu lassen.