Ein neues Ich

Ein neues Ich.

Posted on 15. April 2019 by Dany

Es dauert mindestens ein Jahr, bis dein Körper wieder der Alte ist. Nein, das glaube ich nicht. Das habe ich nicht geglaubt. Und dann begann die wilde Achterbahnfahrt. Überglücklich. Ich könnte die ganze Welt umarmen. Und ich küssen dich. Liebe dich. Im nächsten Moment steigt kälte auf. Grau. Dunkel. Nass. Tränen fließen. Ich kann es nicht beschreiben. Ich weiß nicht warum. Ein Lächeln und alles ist wieder vergessen. Ich vermisse mich. Bin irgendwie da aber dennoch ganz weit weg. Ich fühle mich. Manchmal. Es fühlt sich oft taub an. Ich muss funktionieren. Kämpfen. Und dann küsse ich dich. Weil ich dich liebe. Aber manchmal, da bin ich allein. Innerlich leer. Etwas fehlt. Du fehlst. Und ich vermisse mich.

Dieses ich. Vielleicht gibt es das gar nicht mehr. Vielleicht muss das jetzt so sein. Vielleicht bin das trotzdem ich. Nur anders. Ein neues ich. Aber da ist leere. Immer wieder. Und dann ist mir wieder kalt. Es ist nicht diese „ich bin erkältet“ Kälte. Nein, dieses Gefühl kommt von ganz tief in mir. Meine Seele friert. Da hilft kein Schal, kein Rollkragenpullover. Ich muss warten. Auf die Wärme und auf den Sommer. Ein neues Ich. Vielleicht ist es gar nicht so weit weg. Wartet hinter der nächsten Tür. Aber ich bin noch nicht stark genug sie zu öffnen. Ich weiß noch nicht wie. Kein Schlüssel.

Vielleicht nimmst du mich irgendwann an die Hand. Zeigst mir mein neues ich. Zeigst mir eine andere Welt. Und vielleicht finde ich mich dann wieder. Aber im Moment bin ich weit weg. Und es wird dauern. Geduld. Ich muss das jetzt lernen. Geduldig sein. Meinem ich Zeit geben. Zeit mich wieder zu finden. Meinen Körper Zeit geben. Und Liebe. Ich sehe dich an. Da ist etwas. Ganz viel von mir. Und von dir. Ich habe dir alles gegeben. Alles, was du brauchst. Dein Lächeln gibt mir Wärme. Da ist Liebe. Ganz viel Liebe. Damit du keine Angst haben musst. Ich beschütze dich. Und du mich. Wirst mir helfen mich selbst zu finden. Aber das braucht Zeit. Und viel Geduld. Ich muss das jetzt lernen. Endlich vertrauen. Mir selbst trauen. Immer einen Schritt nach den anderen. Nur so kann es funktionieren. Damit ich irgendwann wieder ich sein kann. Ein anderes ich. Vielleicht. Aber ich. Innen und Außen.

Ein neues Ich Ein neues Ich

3 Comments

  • Ayu 15. April 2019 at 16:40

    Es kommt die Zeit, da wirst du wieder du sein, nur stärker!!!

    Reply
  • Sandy 15. April 2019 at 16:40

    Besser kann man es nicht schreiben oder beschreiben. Ich kenne dieses Gefühl auch zu gut.

    Reply
  • Melanie 15. April 2019 at 16:39

    so sehr ich es dir auch wünsche wieder du zu werden, so sehr bitte ich dich auch alles auf dich zukommen zu lassen. Ich will nicht sagen, dass du nie wieder die alte sein wirst aber viele Dinge haben und werden sich noch in deinen Leben ändern. Du wirst Gewohnheiten abstellen und plötzlich Ängste spüren, die vorher nie da waren. Du wirst Unsicherheit erfahren und immer wieder in ein Loch voller Selbstzweifel fallen. Diese Leere wird mit der Zeit vergehen. Wenn du es wirklich zulässt. Du musst nur die richtigen Hände nehmen. Hände die dich halten und auffangen. Die dir den Weg weisen und dich zurückziehen. Du wirst sehen, mit der Zeit wirst du vielleicht eine neue oder andere Dany werden aber ich bin mir ganz sicher das neben deinen zwei Lieben, uns und vielen anderen diese Dany mehr lieben als denn je. Du wirst sehen, das auch du dich lieben kannst so wie du wirst. Du darfst keine Angst haben dich zu verändern. Du musst den Gang ins leere zulassen und dann voller Elan und neuer Energie dem Licht entgegenzutreten. Ich glaube an dich und liebe die alte, die vorübergehende und besonders die neue Dany!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können sich auch ohne Kommentar anmelden.