Friseurin in Dresden

meine Friseurin aus Dresden

Posted on 9. November 2018 by Dany

Jede Frau braucht eine Friseurin die sie versteht und ihre Haare wie durch Zauberhand in eine seidig weiche, glänzende Mähne verwandelt. Es hat Jahre gedauert diese eine Person für mich in Dresden zu finden. Davor gab es viele Friseure und mit viele meine ich, dass ich die Besuche in den verschiedenen Salons nicht mehr an einer Hand abzählen kann. Mein Mann kann ein Lied davon singen und glaub wahrscheinlich immer noch nicht, dass ich jetzt tatsächlich diese Eine gefunden habe.

Wie findet man eine für sich passende Friseurin / Stylistin?

Ich denke Google wird auch hier immer der beste Freund bei der Suche bleiben. Aber auch Social Media bietet mittlerweile eine große Hilfe. So kann man sich bei Instagram oder Facebook Vorher/Nachher Bilder anschauen und auch hier Erfahrungen und Bewertungen lesen.

Wenn trotz guter Bewertungen und Co ein ungutes Gefühl oder Zweifel bleiben, dann mach doch erstmal einen Beratungstermin. Dort kannst du dann deine Haargeschichte erzählen, die oder der Friseur hat dann die Möglichkeit sich deine Haarpracht anzuschauen und ihr merkt, ob ihr auf einer Wellenlänge seid oder euch eher unwohl fühlt. Beim Beratungstermin bleibt die Schere definitiv in der Schublade!

Auf Mary bin ich zum Beispiel durch Instagram aufmerksam geworden. Die vielen Vorher/Nachher Bilder haben mich neugierig gemacht und waren genau der Stil, den ich gesucht hatte. Beim ersten Kennenlernen ist der Funke bei uns sofort übergesprungen.

Alles auf Anfang

Ich war sehr neugierig und wollte wissen, wie Mary zum Beruf Friseur gekommen ist…

„Was hat mich inspiriert Friseur zu werden? Ganz ehrlich? Ich hatte es immer ein bisschen im Hinterkopf aber direkt mein „Traumberuf“ war es nicht. Da ich die 5. Generation aus einem geführten Friseur Familienunternehmen bin, dachte ich mir – einfach mal was anderes! Also zog es mich erstmal in den Handel. Am Ende hab ich aber dann doch gemerkt, dass Friseurin genau das ist was ich mein ganzes Leben lang machen möchte.

Manche können sich das echt nicht vorstellen. ICH weiß!! Das bekomme ich auch oft genug gesagt.

Aber es ist einfach so ein schönes Gefühl teilweise meinen Kunden neue Lebensfreude zurück zu geben und ihnen einfach mit meiner Arbeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Ich liebe diesen Beruf, da er so Vielfältig ist. Ich kann mich Kreativ so toll ausleben. Ich lerne ständig neue Leute kennen. Ich bin nicht nur Friseur sondern auch Berater, Zuhörer, Trendsetter und Ratgeber.“

Photos by mnne.graphy

Mein erster Besuch bei Stylistin Mary in Dresden

Nach den Wintermonaten (auch wenn diese sehr mild waren) wurde es mal wieder Zeit das Haupthaar zu pflegen. Deshalb ging es im Mai das erste Mal zu Mary.

Mit ihrer lieben und offenen Art hat sie die Aufregung direkt von mir genommen. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Nach einer ausführlichen Beratung in der sie auf Farbe und Schnitt eingegangen ist, stand der Plan recht schnell fest und so konnte auch gleich losgehen. Hinter einer Haarbehandlung von Mary verbirgt sich mehr als nur Haare schneiden. Hier erwartet dich ein komplettes Wohlfühlprogramm. Färben, Schneiden, tolle Produkte, heiße und kalte Getränke und eine tolle Kopfmassage. Während ich Mary die ganze Zeit im großen Spiegel beim Färben beobachte, quatschen wir über den Job, den letzten Urlaub und vieles mehr. Wir entdecken einige Gemeinsamkeiten und lachen zusammen. Und schwupp ist die Zeit auch schon wieder rum und die seidig weiche Mähne erstrahlt wieder im neuen Glanz. Die sanften Wellen die Mary gezaubert hat versuche ich noch heute ohne Erfolg nach zu machen.

Ein Besuch bei Mary gleicht einem Besuch bei einer Freundin. Deine Haare kannst du getrost in Ihre Hände legen und dir ein bisschen me time gönnen sobald du den Salon betrittst.

Haarfragen an eine Stylistin

Haare sind ein Mysterium. Im Netz tummeln sich unheimlich viele Fragen. Ich habe ein paar dieser Fragen aufgegriffen und Mary ein bisschen ausgequetscht…

  1. Wie sage ich meinem Friseur am besten welche Frisur ich gern möchte? Anhand eines Bildes? Denn ein schräger Pony ist ja nicht gleich ein schräger Pony.

Viele Friseure mögen es nicht wenn die Kunden mit Bildern kommen. Aber ich muss immer ganz ehrlich sagen, dass ich es besser finde wenn sie mit Bildern komme. Oft versteht man sich dadurch viel besser. Gerade was die natürlichen Farbverläufe angeht gibt es so viele Unterschiede und das wissen nur wenige deswegen ist ein Foto da immer von großer Wichtigkeit. Natürlich gibt es heute auch sehr sehr viele Fake Fotos wo immer mehr Filter drüber gehauen werden, was die Kunden oft nicht sehen und dann irritiert sind.

  1. Olaplex, Keraplex und wie sie nicht alle heißen – ist das wirklich sinnvoll?

Wir verwenden bei uns im Salon Smartbond und ich muss sagen ich arbeite täglich und sehr gerne damit. Es schützt und kräftigt das Haar während der Coloration. Die Haare fühlen sich danach einfach gepflegter an und man merkt, dass es den Haaren einen gewissen Schutz gibt. Also rundum eine perfekte einfache Anwendung beim Friseur.

  1. Was ist der Unterschied zwischen einer Coloration und einer Tönung?

Eine Intensivtönung ist um es einfach zu erklären eine „schwache Färbung“. Es ist wie bei der Coloration ein chemischer Prozess der für eine künstliche Pigmentieren der Haare sorgt. Intensivtönungen halten ca. 6-8 Wochen und eignen sich wenn Du leichte bis stärkere Änderung der Farbrichtung deiner Haare vornehmen willst oder Deine Haare um eine Tonhöhe aufhellen möchtest. Intensivtönungen eigenen sich bedingt auch dazu Grau- oder Weißtöne deiner Haare zu überdecken.

Bei einer Coloration kommen wir zur dauerhaftesten Möglichkeit wie du Deine Haare färben kannst. Ähnlich wie bei der Intensivtönung verändert die Coloration deine Haarfarbe durch einen chemischen Prozess. Mit der Färbung kannst du auch extreme Farbänderungen deiner Haarfarbe vornehmen und sogar graue Haare komplett überdecken. Bitte beachte, dass sich eine Coloration nicht mehr auswaschen lässt und du sie nur durch auswachsen lassen wieder los wirst. Mit der Coloration kannst du auch dunkle Haare bis zu 2 Tonhöhen dauerhaft aufhellen.

  1. Warum ist Blond eigentlich so eine Bitch?

Blond ist eine wahnsinnig schöne Haarfarbe. Aber leider bedarf sie auch einer teuren und hartnäckigeren Heimarbeit. Ein Friseur kann dir einen schönen Blondton erarbeiten aber wenn du deine neue tolle Haarfarbe langfristig behalten möchtest, solltest du mit exklusiven Friseurprodukten, welche dir deine persönliche Stylistin zusammenerstellt Zuhause arbeiten. Nur damit hast du wirklich lange Freude an einem schönen Blond.

Allgemein gesagt, sollte jede Haarfarbe eine tolle Friseurpflege verdient haben.

  1. Vielleicht fallen dir spontan ein paar kleine hilfreiche Tipps zur Haarpflege ein.

Bei vielen fängt es schon beim Haare waschen an. Es ist immer wichtig seine Haare 2x zu waschen, da beim ersten Waschen grober Schmutz wie Stylingreste entfernt werden. Beim zweiten Waschen werden sie tatsächlich erst richtig gereinigt.

Vor dem Haare Föhnen solltest du immer einen Hitzeschutz verwende. Ich meine ihr geht ja auch im Sommer nicht ohne Sonnenschutz zum Baden raus. Also tut es euren Haaren auch nicht ohne an. Und vielleicht noch ein kleiner hilfreicher Tipp fürs Föhnen: Nicht wild durcheinander sondern immer vom Ansatz bis zur Spitze nach unten föhnen. Dadurch glättest du deine Haarstruktur, was wiederum einen Eigenglanz erzeugt.

  1. Und zum Schluss, was ärgert dich an manchen Kunden am meisten?

Derzeit gibt es ein Thema was mich richtig aufregt und das ist einfach wenn man seinen Termin nicht absagt. Oftmals sind für einen Termin mehrere Stunden eingeplant und frei gehalten. Ich meine jeder kann seinen Termin mal vergessen, es kann mal was dazwischen kommen etc. alles menschlich. Aber dann dem Friseur nicht mal abzusagen find ich halt echt frech und das gehört sich einfach nicht.


Neben „normalen“ Haarschnitten und Farben, liebt Mary Komplettveränderungen bei ihren Kunden zu zaubern. Nicht nur weil sie sich dann kreativ richtig austoben und zeigen kann, was sie drauf hat, sondern vor allem die Freude und Dankbarkeit danach sind einfach unbeschreiblich. Mary ist erst zufrieden, wenn ihre Kunden den Salon mit einem Lächeln verlassen und gern wieder kommen.

Du willst wissen wo du Mary in Dresden findest? Kein Problem…

Was?

Mary, einer Stylistin aus Leidenschaft mit viel Erfahrung

 und einem tollen Charakter

Wann?

Termin nach Vereinbarung

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Sa 8:00-14:00 Uhr

Wo?

Neue Linie – Friseur- und Kosmetiksalon

Reitbahnstraße 2, 01069 Dresden

Warum?

Aus Leidenschaft zum Beruf, Erfahrung, Kreativität, seidig weicher glänzender Haare, einer angenehmen Atmosphäre und einer tollen Kopfmassage.

 

10 Comments

  • Kay 11. November 2018 at 18:10

    Ein sehr cooler Bericht! Danke nochmal für die tollen Tipps von deiner Friseurin! Ich finde es klasse, dass du sie uns hier vorgestellt hast! Es ist wirklich nicht leicht den passenden Friseur zu finden, auch ich habe einen Stylisten-Marathon durchlaufen, bis ich endlich mal zufrieden war… Aber auch ich bringe stets Fotos von meiner Wunsch-Frisur mit, denn im Erklären meiner Vorstellungen bin ich dann tatsächlich etwas zu unklar und das weiß ich. Und bevor ich letzten Endes unzufrieden bin… Ein Hoch auf Pinterest an dieser Stelle 😀

    Liebe Grüße, Kay
    http://www.twistheadcats.com

    Reply
    • Dany 12. November 2018 at 22:39

      Oh ja, du sagst es Kay. Die Erfahrungen hatte ich beim Thema schräger Pony. Jeder hat eben seine eigene Vorstellung im Kopf, daher kann ein Bild nicht schaden. Und ja, mein erster Blick landet da auch immer auf Pinterest 😀 Liebe Grüße, Dany

      Reply
  • Steffi 10. November 2018 at 20:46

    Huhu,

    mit Frisören da kann ich Storys erzählen… ist schwer einen guten zu finden dem man vertrauen kann und der sein Handwerk beherrscht… :/ Deine Tipps und Anmerkungen sind super.

    Lg
    Steffi

    Reply
    • Dany 10. November 2018 at 22:40

      Oh ja, so ist es. Vielen Dank <3

      Reply
  • L♥ebe was ist 10. November 2018 at 20:05

    ein sehr schöner und liebevoll behandelter Beitrag 🙂
    ich habe leider auch schon eine Odyssee mit Friseuren hinter mir – daher weiß ich zu gut, wie wichtig das Vertrauen da ist! mittlerweile habe ich in meiner Stadt auch eine Frisuerin gefunden, der ich guten Gewissens meine Haare in die Hand lege 🙂

    die liebe Mary wirkt auch äußerst sympathisch!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Reply
    • Dany 10. November 2018 at 20:34

      Oh ja, das ist sie. Es muss eben auch nicht nur fachlich passen, sondern auch menschlich. Super, dass du auch einen Friseur gefunden hast dem du vertraust. Liebe Grüße, Dany

      Reply
  • Sarah 10. November 2018 at 16:25

    Ein schöner Bericht! Die Tipps sind wirklich gut. Das mit dem Föhn von oben nach unten ist so logisch, ich hab’s auch erst vor Kurzem gelesen. Es ist echt wichtig das man eine Haarsrylistin hat, der man vertraut.

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

    Reply
    • Dany 10. November 2018 at 20:35

      Ich hab mich immer gewundert, warum meine Haare so kraus sind wenn ich sie Luft trocknen lasse. Aber seitdem ich sie so föhne sind sie schön glatt. <3

      Reply
  • Dors 10. November 2018 at 11:02

    Oh, das kenne ich! Den richtigen Friseur zu finden ist beinahe so schwierig wie die Suche nach dem Partner fürs Leben! Mittlerweile – nach vielen Enttäuschungen und noch mehr Tränen – gehöre ich Gott sei Dank auch zu den Glücklichen, die “ihren” Friseur gefunden haben.
    Via Social Media hätte ich mich selbst allerdings nie getraut einen Friseur zu testen … Aber eventuell liegt es ja daran, dass ich auch nicht an die Partnersuche via Internet glaube. 🙂
    Aber fein, dass Du soviel Glück hattest – freut mich für Dich!

    Liebe Grüße,

    Doris von https://diegutelaune.com

    Reply
    • Dany 10. November 2018 at 20:38

      Oh ja, du sagst es. Fast wie ein Sechser im Lotto. Social Media ist mittlerweile für Vieles sehr hilfreich. Liebe Grüße

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Sie können sich auch ohne Kommentar anmelden.